Vorbilder im Fokus

Sie wollen im Internet als nachhaltig agierendes und für Mitarbeiter wie Kunden und Partner attraktives Unternehmen gefunden werden? Hier beschreiben Sie die besonderen Merkmale Ihres Unternehmens.

 

>> Die Werte Patenschaft ist noch frei - mehr Infos

E14 Inklusion

Die soziale Integration und Beschäftigung von Mitarbeitern mit Behinderungen ist eine der Basissäulen der Sozialen Marktwirtschaft und gesetzlich vorgeschrieben. Die Umsetzung dieser gesetzlichen Verpflichtung ist oft mit erheblichen Aufwendungen verbunden. Deshalb sind zur Erfüllung finanzielle Zuschüsse vorgesehen. <mehr im QET Lexikon>

Richtlinie

Die Geschäftsleitung befasst sich konstruktiv und kritisch mit den Chancen und auch Grenzen der Inklusion.

Praxistipp

Das Unternehmen schult die Mitarbeiter zum Thema Inklusion – theoretisch und  praktisch. Die ehrenamtliche Arbeit in Wohlfahrtsorganisationen (Corporate Volunteering) hilft, Kontakt mit behinderten Menschen ohne Arbeitsdruck aufzunehmen.

Neuen Kommentar verfassen

Erfolg

  • Menschen mit Behinderung sind häufig besonders qualifiziert und überdurchschnittlich engagiert.

  • Mit der Einstellung von Menschen mit Behinderung tragen Sie zu deren Integration in die Gesellschaft bei. Sie zeigen soziale Verantwortung.

Neuen Kommentar verfassen

Aus dem Blog

Hier könnte Ihre Visitenkarte mit Link auf ein QET Profil stehen. 
Der erste Anbieter kann den Exklusivplatz erwerben.

Kompetenzanbieter
WeiterempfehlenRSSGoogle+FacebookTwitter