Vorbilder im Fokus

Sie wollen im Internet als nachhaltig agierendes und für Mitarbeiter wie Kunden und Partner attraktives Unternehmen gefunden werden? Hier beschreiben Sie die besonderen Merkmale Ihres Unternehmens.

 

>> Die Werte Patenschaft ist noch frei - mehr Infos

T17 Mediation

Mediation (=Vermittlung) ist ein strukturiertes Verfahren zur konstruktiven Beilegung oder Vermeidung von Konflikten. Die Konfliktparteien wollen mit Unterstützung einer dritten, unparteiischen Person (Mediator) zu einer einvernehmlichen Vereinbarung gelangen. <mehr im QET Lexikon>

Richtlinie

Das Unternehmen strebt in Streitfällen eine vor- oder außergerichtliche Einigung an. 

Praxistipp

Ihre Verträge mit Geschäftspartnern enthalten standardmäßig eine Mediatorenklausel, die besagt, dass im Streitfall über einen qualifizierten Mediator eine für beide Seiten tragfähige Lösung angestrebt wird.

Neuen Kommentar verfassen

Erfolg

  • Mit vorgerichtlichen Einigungen lassen sich Kosten und Störungen vermeiden.

  • Kunden bzw. Mitarbeiter können bei vor- und außergerichtlicher Einigung eher gehalten werden.

  • Sie gelten Sie als fairer Partner.

     

Neuen Kommentar verfassen

Aus dem Blog

 

Kompetenzanbieter zu diesem Thema:

Hier könnte Ihre Visitenkarte mit Link auf ein QET Profil stehen. 
Der erste Anbieter kann den Exklusivplatz erwerben.

Kompetenzanbieter
WeiterempfehlenRSSGoogle+FacebookTwitter