Coaching

Coaching ist eine Form der individuellen, persönlichkeitsorientierten Beratung vor allem von Führungskräften durch externe Berater. Eine betriebswirtschaftlich und psychotherapeutisch ausgebildete Fachkraft bearbeitet in Sitzungen problemorientierte Themen wie die Führung von Mitarbeitern oder die Bewältigung von Arbeitskonflikten.

Zielgruppen sind vor allem Personen mit Führungsverantwortung und/oder Managementaufgaben. Generelles Ziel ist immer die Verbesserung der Selbstregulationsfähigkeiten ("Hilfe zur Selbsthilfe") durch die Förderung von Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung, Bewusstsein und Verantwortung.

Coaching arbeitet mit transparenten Interventionen und erlaubt keine manipulativen Techniken, da ein derartiges Vorgehen der Förderung von Bewusstsein und Eigenverantwortung prinzipiell entgegenstehen würde.

Siehe auch:

FührungskompetenzenSchlüsselkompetenzenKommunikationMitarbeiterführung

Bezug zu QET-Richtlinien:

Q01 FührungskompetenzenQ03 LeadershipQ02 Soziale KompetenzenQ07 PersonalmanagementE17 ComplianceE20 CSR

Literaturempfehlung:

Kompetenz-Tipp: