An die Benutzer des Lexikons

Die Begriffe und Erläuterungen dieses Lexikons beziehen sich auf die Grundlagen und Zielsetzungen des QET-Instituts und stehen in engem Zusammenhang mit den QET-Richtlinien. Die Begriffserläuterungen gehen von Definitionen in der BWL-Literatur, in Wirtschaftslexika sowie von der üblichen Verwendung dieser Begriffe in der deutschen, bei vielen Begriffen auch der internationalen Wirtschaft aus. Sie sind auf das eigentliche Anliegen des QET-Instituts fokussiert, nämlich zur Verbesserung der Unternehmenskultur beizutragen. 

Die im Lexikon erläuterten Begriffe sind relevant für die moderne Unternehmenspraxis und entstammen überwiegend der aktuellen Diskussion.

Besonderes Gewicht wurde auf Praxisnähe und Verwendbarkeit im Unternehmensalltag gelegt, verbunden mit der Hoffnung, hier und da neue Aspekte zu eröffnen und auf noch nicht angewandte Konzepte, Methoden und Techniken aufmerksam zu machen.

Um die Übersichtlichkeit des Lexikons zu wahren, wurden die textlichen Erläuterungen kurz gefasst; auf hier nicht relevante Bedeutungen wird nicht eingegangen.

Sofern wir bei bestimmten Themen Ihr besonderes Interesse geweckt haben, empfehlen wir Ihnen das Studium einschlägiger Fachliteratur oder auch den Besuch praxisorientierter Seminare.