Umweltmanagement

ist ein wesentlicher Bereich der Unternehmensführung und darauf gerichtet, in Abstimmung mit den Unternehmenszielen Umweltschutzziele zu formulieren und in Entscheidungen umzusetzen. Es gibt Berührungspunkte mit dem Qualitätsmanagement.

Beim Umweltmanagement geht es um die Sicherung einer nachhaltigen Umweltverträglichkeit der betrieblichen Prozesse und Produkte, um umweltpolitische und technische Maßnahmen, Entsorgung umweltgefährdender Stoffe und Altgeräte, um die erbrachte Umweltleistung (Messergebnisse!), die Einhaltung der behördlichen Auflagen/Grenzwerte und um die Normierungsverantwortung der Stakeholder (Personen und Gruppen mit Einspruchsmöglichkeiten).

Siehe auch:

Ethik/UnternehmensethikQualitätsmanagementSoziale Verantwortung (CSR)

Bezug zu QET-Richtlinien:

Q06 Change ManagementE01 WirtschaftsethikE18 Fair TradeE19 ÖkologieE20 CSRT01 LeitlinienT02 CIT10 Lieferanten

Literaturempfehlung:

Kompetenz-Tipp:

RSSGoogle+FacebookTwitter